Wir suchen für das Institut für Angewandte Geowissenschaften (AGW), Abteilung Ingenieur-geologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Doktorand/in - Geothermie in urbanen Räumen (67%)


Die Dauer der Promotion beträgt 3 Jahre.

Ziel der Promotion ist die Untersuchung gekoppelter Prozesse in geothermischen Reservoiren. Hierzu zählt auch die Charakterisierung der Reservoirgesteine im Gelände als auch die numerische Simulation thermisch-hydraulisch-mechanisch als auch chemischen (THMC) Prozesse. Das Vorhaben bindet sich in das Helmholtz-Programm "Geoenergie" ein. In diesem wird ein holistischer Blick auf die Geothermie gerichtet. Dieser umfasst neben naturwissenschaftlichen Aspekten auch ökonomische als sozialwissenschaftliche, die wesentlich für die Einbindung in die bestehende Energieinfrastruktur sind und zur Energie- und Wärmewende in urbanen Räumen beitragen.

Sie besitzen ein abgeschlossenes Universitätsstudium in einer der Fachrichtungen An-gewandte Geowissenschaften, Ingenieur- und/oder Hydrogeologie, Umwelttechnik, Geophysik oder einen vergleichbaren naturwissenschaftlichen Abschluss und haben Interesse in einem nationalen und interdisziplinären Team zu arbeiten.

Das Entgelt erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes in der Vergütungsgruppe TV-L, E13.

Das KIT legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir freuen uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie an einer Mitarbeit in unserem Hause interessiert sein, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Empfehlungsschreiben) bis 15. Dezember 2017 als eine PDF-Datei in elektronischer Form an: bewerbung@agw.kit.edu.

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Angewandte Geowissenschaften (AGW)
Frau Ines Knoch
Kaiserstraße 12
76131 Karlsruhe.

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Philipp Blum, Tel.: +49 721/608-47612, E-Mail: philipp.blum@kit.edu

Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.

KIT - Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft.

posted: 13 November 2017    Please mention EARTHWORKS when responding to this advertisement.