Die Nagra (Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle) mit Sitz in Wettingen (AG) ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für diese wichtige Aufgabe ein – aus Verantwortung für den langfristigen Schutz von Mensch und Umwelt. Umfassende Forschungsprogramme in zwei Schweizer Felslabors und eine intensive internationale Zusammenarbeit sichern die Kompetenz.

Für unser Ressort Feldarbeiten im Bereich Projektierung & Bau geologische Tiefenlager suchen wir eine/n

Junior Bohrtechniker/in 100%

Was wir von Ihnen erwarten

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Unterstützung unseres Senior Projektleiters Bohrtechnik, der für die Abwicklung der wissenschaftlichen Bohrkampagnen der Nagra zuständig ist. Sie wirken bei der Planung, Ausschreibung, Abwicklung und Dokumentation der Bohrungen mit. Sie übernehmen bohrtechnische und administrative Aufgaben, wie zum Beispiel die Kontrolle des Fortschritts, die Erstellung von Ausmassen sowie die Einhaltung von Bewilligungsauflagen.

Zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgabe verfügen Sie über eine vor kurzem abgeschlossene Hochschulausbildung als Tiefbohringenieur/in (B.Sc. oder M.E.) oder einer verwandten Disziplin. Praxiserfahrung ist von Vorteil, aber kein Muss. Wir suchen vor allem eine motivierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, die lernwillig ist und die Bereitschaft zeigt, Verantwortung zu übernehmen und Aufgaben gewissenhaft zu erledigen. Eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind unabdingbar. Arbeitsort sind neben Wettingen unsere Bohrplätze in der Nordschweiz; Arbeitseinsätze finden bei jeder Witterung sowie im Schichtdienst inklusive Nacht und Wochenende statt. Die Stelle ist bis Mitte 2022 befristet.

Was Sie von uns bekommen

Die Bohrkampagnen der Nagra sind aufgrund ihrer wissenschaftlichen und technischen Anforderungen in Zentraleuropa einmalig. Bei den grossteils gekernten Bohrungen und während der umfangreichen geowissenschaftlichen Messungen im Bohrloch bietet sich Ihnen die Möglichkeit, lehrreiche Erfahrungen zu sammeln. Zusätzlich bieten wir Ihnen gute Arbeitsbedingungen in einem spannenden Umfeld, interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team sowie überdurchschnittliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wenn Sie gemeinsam mit uns an der Entsorgung radioaktiver Abfälle arbeiten wollen, schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Nadin Stenz, Leiterin Personal (Bewerbungen@nagra.ch), Job-ID 15857. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der zuständige Ressortleiter, Herr Herwig Müller (herwigr.mueller@nagra.ch) zur Verfügung.


Nationale Genossenschaft
für die Lagerung
radioaktiver Abfälle

Hardstrasse 73
Postfach 280
5430 Wettingen
Schweiz
Tel +41 56 437 11 11
info@nagra.ch
www.nagra.ch

posted: 09 April 2018     Please mention EARTHWORKS when responding to this advertisement.